Abteilung Agua

Die Pfadi Agua entstand am 29.10.1965 in dem zwei Züge die Mädchenpfadi Manegg verliessen, um eine neue Abteilung zu gründen. Mit „AGUA“ fand man einen Namen, welcher sehr viel beinhaltet: Bäche, Flüsse, Meere, Regen, Ströme, Pfützen. Die Agua gedeihte und entwickelte sich weiter und so besteht sie heute aus 10 Gruppen.

Die Pfadi Agua gehört zum Korps Glattal, in welchem einige Anlässe pro Jahr stattfinden. Der Korps gehört zum Distrikt St. Georg, und dieser ist in der Pfadi Züri. Die Pfadi Züri ist der Kantonalverband der Stadt Zürich, und dieser gehört schliesslich zur Pfadibewegung Schweiz PBS.

Unsere Abteilung ist folgendermassen aufgebaut:

In der Fünklistufe sind unsere Tröpfli und Flämmli, die aus den beiden Gruppen Stromboli und Bagana besteht. Sie ist für Mädchen von 4-7 Jahren und nur jeden zweiten Samstag findet eine Aktivität statt. Die Wolfsstufe ist für 7-10 Jährige und besteht aus den blauen, gelben, roten und grünen Rudel. Mit 11 Jahren kommt man in die Pfadistufe, den Trupp Maggia, in eine der Gruppen Moësa, Verzasca oder Isorno. Ab 14 ist man in der Piostufe, welche einen dann auch aufs Leitersein vorbereitet.

Unser Organigramm:

Bei Fragen stehen unsere Abeilungsleiterinnen jederzeit zur Verfügung. Melde dich ungeniert bei uns und wir freuen uns über jede Nachricht!

Sky und Pepe
– Abteilungsleitung